Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Verrückte fetische

Was niemandem wehtut, ist erlaubt, so sagt es die einhellige Meinung in Fetisch-Kreisen. Dennoch gibt es einige skurrile Fetische und Neigungen, um Lust zu erlangen.


Stunner Mom Rosalyn.

Online: Jetzt

Über

Solange beide Partner Lust darauf haben, ist beim Sex natürlich alles erlaubt. Doch manche Fetische sind so abgefahren, dass wir uns fragen, wie man überhaupt merkt, dass einen Bäume oder andere Dinge scharf machen.

Eadith
Alter: 31

Views: 7974

submit to reddit

In der Filmwissenschaft gilt der obligatorische Glimmstengel in den Klassikern des alten Hollywood als das Phallus-Symbol schlechthin.

Schwarze Mädchen Holland.

Moriaphilie: Die sexuelle Erregung durch das Erzählen schmutziger Witze. Manche Menschen empfinden das Rauchen von Tabak — zum Beispiel in Form von Zigaretten, Zigarillos oder sogar Pfeifen — aber so erregend, dass sie sich sogar als Rauchfetischisten bezeichnen.

Black Ehefrauen Alexia.

Objektsexualität Thema in Talkshows und Dokumentationen. Eija-Riitta Berliner-Mauer der Name der Schwedin seit ihrer Hochzeit mit der Berliner Mauer im Jahr wird oft als Begründerin der eigensinnigen sexuellen Spielart gesehen, die die Liebe zu Dingen der Liebe zu Menschen vorzieht. Problematisch sind sie erstmal nicht — vorausgesetzt, niemand kommt zu Schaden oder fühlt sich von den Handlungen gestört.

heiße Frau Zora.

Und nicht wenige wirken auf den ersten Blick durchaus skurril. Von Maria Müller Fetisch darf nicht den Alltag beeinträchtigen.

enge Damen Jovie.

Objektsexuelle meinen dies jedoch wörtlich — viele führen sogar langjährige Beziehungen mit Dingen. Wie gut kennen Sie sich mit Philien aus? Auf den nächsten Seiten erklären wir genauer, was es mit den ausgefallenen Fetischen auf sich hat.

10 sonderbare fetische: kollektives achselschweißschnuppern

Hallescher FC HFC-Gerüchte: Greift Halle noch einmal bei vereinslosen Spielern zu? Moriaphil ist auch nur derjenige, der beim Erzählennicht beim Hören der Schmuddel-Gags erregt wird.

Ebony Babe Mila.

Eine warme Hand auf kaltem Stahl etwa wärme das Material, die Stahloberfläche kühle im Gegenzug. Objektophilie: Die Liebe zu leblosen Gegenständen. Diese Art der besonderen Zuneigung zu leblosen Dingen erlangte im Jahr viel Aufmerksamkeit: Eine bekennende Objektsexuelle, die Amerikanerin Erika Eiffel, heiratete in einer symbolischen Zeremonie den Eiffelturm in Paris.

Das sei ein Austausch von Energie, der sich nicht wesentlich vom Körperkontakt zweier Menschen unterscheide, sagt Eiffel i n einer Dokumentation.

hübsche Biatch

Jeder, der mal in ein anderes Land gereist ist, sollte das Gefühl kennen: Die leicht nervöse, aber positive Aufregung, eine neue Kultur kennen zu lernen — fremde Menschen, fremde Bräuche Hodophile Menschen reizt die Neuartigkeit, die Überraschungen und das Unbekannte fremder Orte und Kulturen. Die Regisseure der er und er Jahre wussten genau, welche Wirkung eine Zigarette im Mund oder in der Hand einer schönen Schauspielerin haben kann.

Hodophilie: Die sexuelle Erregung, die beim Reisen an fremde Orte entsteht.

Kinky! die 13 abgefahrensten sex-fetische

Mehr ausgefallene Fetische lesen Sie auf der nächsten Seite! Capnolagnia: Sexuelle Erregung durch den Anblick rauchender Menschen. Seitdem ist der Gegenstands-Fetisch Thema zahlreicher Talkshows und Dokumentationen.

Die 10 komischsten Sex-Fetische - feat. Thien Nguyen